Stadtreform mal anders – hanseatisch

18. Februar 2017

Beginn: 12:30 Uhr
Ende: 13:30 Uhr

Vom Großer Brand bis zum Feuersturm – ein heißer Spaziergang

Hamburg durchlebte in seiner langen und spannenden Geschichte viele Höhen und Tiefen. Besonders nach den großen Katastrophen haben Hamburger Bürger und Bürgerinnen nach hanseatischer Tradition die Ärmel hochgekrempelt! Und ihre Stadt erstrahlte ein jedes Mal in neuem Glanz –  wie einst „Phönix aus der Asche“…

Treffpunkt:                        Vor dem Rathaus

Die Führung findet im Rahmen des Weltgästeführertags 2017 statt. Die Führungen sind kostenlos, jedoch möchten wir um eine Spende für die Hamburger Tafel e.V. bitten. Die Teilnahme an den Rundgängen erfolgt auf eigene Gefahr. Dauer ca. 1 Stunde.