Sprung über die Elbe – mit dem Fahrrad nach Wilhelmsburg

20. September 2020

Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr

Sie möchten neue Viertel und Quartiere in Hamburg entdecken?

Dann fahren Sie mit auf die andere Elbseite.

Was weit weg klingt, ist direkt um die Ecke. Die Tour führt Sie vom Alten Elbtunnel durchs urbane Hafenviertel ins industriell geprägte Wilhelmsburg. Angekommen auf der größten innerstädtischen Flussinsel der Welt (Wilhelmsburg ist 35 km2 groß!), erwartet Sie eine Mischung aus buntem, multikulturellem Flair und neuer zukunftsorientierter Architektur.

Arbeiterviertel, Szeneviertel und IBA -Wilhelmsburg gilt neben der Veddel und der Harburger Schlossinsel als eines der wichtigsten Zentren in Deutschland für nachhaltige Architektur und Urbanisierung. Zu entdecken gibt es beispielsweise ein Haus mit einer Algenfassade zur Energiegewinnung oder die sogenannten Smart Houses, die durch Photosynthese oder Solarenergie Wärme und Strom produzieren können.

Auf dieser Tour erfahren und erleben Sie vieles rund um das Thema Stadt der Zukunft, Strukturwandel und neue Lebensräume.

Treffpunkt:     Alter Elbtunnel, Eingang Landungsbrücken

Ende:              S Bahn Wilhelmsburg

Dauer:             3 Stunden

Termine:         9.8., 23.8., 6.9., 20.9., jeweils von 10:00 -13:00  

Preis:              25,00 € pro Person; Kinder 10,00

Eigenes Fahrrad mitbringen!

Maximal 12 Personen

Um eine Anmeldung wird gebeten:

dominik.pratesi@hamburg.de

Tel.. 0160 6034297